Terminvereinbarungen nur noch online und telefonisch

Liebe Besucherinnen und Besucher, aufgrund des „Corona-Virus“ und den Bemühungen, die Ausbreitung möglichst zu verlangsamen, können wir Ihnen unsere Ausstellungen nicht wie gewohnt zeigen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedoch weiterhin per Telefon (06108 910160) oder E-Mail info@kabe.de für Sie erreichbar. Gerne können Sie einen Beratungstermin auch über unser Kontaktformular mit uns vereinbaren. In der Hoffnung, dass es uns gemeinsam gelingt diese Ausnahmesituation zu meistern, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen Andreas Nocht Geschäftsführer Mühlheim am Main, 18. März 2020

Mehr dazu

Neu- und Altbautage 2020 in Nürnberg

Wir sind auch dieses Jahr mit dabei: Die Fachmesse rund um Sanieren, Energie sparen, Neubau und Barrierefreiheit Am Samstag, 29. Februar, und Sonntag, 1. März, 10 bis 17 Uhr, steht das Bildungszentrum 2 der Handwerkskammer für Mittelfranken wieder ganz im Zeichen von Bauen und Sanieren. Denn dann finden die Neu- und Altbautage statt: Die Neu- und Altbautage sind die Fachmesse der Handwerkskammer für Mittelfranken rund um die Themen Bauen und Wohnen, Heizen und Dämmen, Stromerzeugung und –nutzung. In der Ausstellung informieren sich...

Mehr dazu

Kamineinsatz alt gegen neu

Alten Kamineinsatz gegen Neuen tauschen

Einfach ausgetauscht Die "Alt-gegen-Neu Aktion" Zur unverbindlichen Beratung Aktionszeitraum: 1. Oktober 2019 – 31. März 2020 Einfach ausgetauscht Die "Alt-gegen-Neu Aktion" Zur unverbindlichen Beratung Aktionszeitraum: 1. Oktober 2019 – 31. März 2020 Einfach ausgetauscht! In 3 Schritten Ihren Kamineinsatz für die Zukunft sichern. Schritt Fachberatung hier im Haus oder vor Ort, Entscheidung für einen Austausch eines alten Kamineinsatzes gegen qualitativ hochwertige Feuerungstechnik (und eventuell Zubehör). Schritt Bestellung des Austauschgerätes, Entfernung des alten Kamineinsatzes aus der Ofenanlage und Einbau des neuen Gerätes...

Mehr dazu

„Allianz Freie Wärme“ – unabhängig, individuell und umweltfreundlich heizen!

Das Projekt „Freie Wärme“ ist eine Informationskampagne von Initiativen, Unternehmen und Verbänden aus den Bereichen Heizen und Wärme. Mit „Freie Wärme“ wollen wir über zunehmende „Verbrennungsverbote“ und „Anschlusszwänge“ informieren. Denn wir stehen mit der freien Wahl der Heizungstechnik für einen freien und technologieoffenen Wärmemarkt und sind gegen eine schleichende Zentralisierung. Unter „Freie Wärme“ verstehen wir auch Nahwärme, wenn sich der Kunde freiwillig für die Nutzung entscheidet. Mit unserem Engagement wehren wir uns gegen die marktwirtschaftlich nachteilige Einflussnahme unterschiedlicher Interessensgruppen, indem wir in erster Linie...

Mehr dazu

1 2